Willkommen beim Motorsport und Touristik Club Flehingen e.V. im ADAC
Willkommen beim Motorsport und Touristik Club Flehingen e.V. im ADAC

Meilensteine

Der Kreis schließt sich...

Von der "Sickinger Mühle" zur "Sickinger Mühle"

1960 - 1969

Oktober 1968

Gründungsversammlung im "Gasthaus zu den 5 Schneeballen". In den Folgejahren Vereinsleben in und um die "Sickinger Mühle"

 

1970 - 1979

Dezember 1971

Denkwürdige Hauptversammlung im Gasthaus "Zum Hirsch". Es waren 83 Mitglieder anwesend.

 

Februar 1972

MTC-Cross "Rund um die Sickinger Mühle". Am Start sind 44 Teilnehmer.

Mai 1972

1. Schlepperturnier mit 62 Teilnehmern.

August 1972

Sommernachtsfest zugunsten "Aktion Sorgenkind" mit Motoballspiel auf dem Sportplatz an der Schule.

Ende 1972

Auszug aus der "Sickinger Mühle". Aufschlagen einer Wirtschaftsbaracke im Gewann "Kraich". Einreichung eines Baugesuchs beim Landratsamt Vaihingen.

 

Ende 1973

Das Gasthaus "Zum Hirsch" wird als vorläufiges Clublokal festgelegt.

 

September 1974

1. Auto-Cross Flehingen in Richtung Bahnbrücken

 

Anfang 1975

Das Gasthaus "Zur Eintracht" wird Clublokal.

 

Anfang 1976

In der "Franz von Sickingenstraße 7" (ehemalige Esso-Tankstelle) wird ein Aufenthaltsraum für die Rennteams angemietet.

 

1978

10-jähriges Jubiläum des Vereins

 

Anfang 1979

Kündigung der Räumlichkeiten "Esso-Tankstelle" durch den neuen Eigentümer.

Juli 1979

Teilnahme an der 1200-Jahr-Feier & Mitwirkung beim 1. Straßenfest

Oktober 1979

Jahreshauptversammlung der "DWV-Landesgruppe Südwest" in Flehingen, Schlossgartenhalle.

Ende 1979

Die ehemalige "Esso"-Tankstelle wird geräumt.

1980 - 1989

Anfang 1980

Neugründung einer Go-Kart-Jugendgruppe des MTC.

November 1980

Ankauf des Clubhauses des FC Flehingen durch den MTC zur Nutzung solange möglich. Ernennung von Rolf Banghard und Ignaz Leis zu Ehernmitgliedern.

 

1981

Zuteilung eines Grundstückes "In den Seegärten"

 

Ende 1982

Die Gemeinde drängt auf Abriss des ehemaligen FC Clubhauses. Beschlussfassung über die Einreichung eines Bauplans für ein Clubheim "In den Seegärten"

 

Mitte 1983

Abbau des ehemaligen FC-Clubhauses.

Ende 1983

Der Bauplan für das neue Clubheim ist abgesegnet.

 

Ende 1984

Die Bauarbeiten beginnen.

 

Juni 1987

1. Volksradfahren des MTC.

Ende 1987

1. Jugend-Moto-Cross-Veranstaltung.

 

Juni 1988

Clubheim-Einweihung "In den Seegärten" bei der "Sickinger Mühle. Der Kreis hat sich geschlossen.

1990 - 1999

1990

Durchführung des letzten Auto-Cross Flehingen.

 

Oktober 1991

Immissionsschutzrechtliche Genehmigung zum Betrieb einer Motorsportbahn.

 

August 1993

Jubiläumsveranstaltung "25 Jahre MTC Flehingen"

 

Anfang 1994

Jährliches Durchführen einer Jugend-Moto-Cross-Veranstaltung und eines Jugend-Moto-Cross-Trainings auf dem Motorsportgelände "In den Seegärten".

2000 - 2009

Ende 2002

Jährliches Volksradfahren des MTC Flehingen.

 

Februar 2003

Inbetriebnahme der stationären Bewässerungsanlage für das Motorsportgelände.

2010 - heute

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Bliklen / Jörg Laszák